brennessel Magazin Online - seit 1995
Geschichte der Spielautomaten
Neuburg, 16.12.2018 - 05:09 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom


Geschichte der Spielautomaten

Die meisten Experten glauben, dass der erste Spielautomat 1891 von der Sittman and Pitt Company in Brooklyn entwickelt wurde, obwohl einige die Erfindung der Spielautomaten dem bayerischen Einwanderer Charles Fey verdanken. Die Auseinandersetzung ist darauf zurückzuführen, dass sich die Maschine von Sittman und Pitt sehr von etwas unterschied, das einem modernen Spielautomaten ähnelt.

Die Maschine von Sittman und Pitt wurde aus Gusseisen hergestellt und verwendete Standardkarten. Eine zufällige Folge von fünf Karten würde generiert, nachdem die Spieler ihre Münzen eingesetzt haben. Nach den gleichen Regeln wie Poker können dann Spieler mit besseren Händen weiterspielen und sich schließlich auszahlen lassen.

Nachteile der Sittman- und Pitt-Maschine

Ursprünglich wurde der Spielautomat von Sittman und Pitt entwickelt, um die Effizienz in Kneipen (ja, früher war kein Online Casino, man spielte nur in Kneipen) zu verbessern. Die Idee war gut durchdacht, hatte jedoch zwei wesentliche Einschränkungen:

  • Der Maschine fehlte ein Feature für die Geldausgabe, was ernsthafte Debatten darüber auslöste, welche Belohnungen gewinnende Spieler erhalten sollten. Und da die Kneipen kostenlose Getränke, Zigarren und andere Belohnungen anboten und weil die Regeln zwischen den Kneipen unterschiedlich waren, konnten die Spieler nicht immer sicher sein, was sie für das Gewinnen von Händen bekommen.
  • Die Maschine hatte nur 50 Karten, eher ein standardmäßiges Deck mit 52 Karten, was die Möglichkeiten der Spieler, gewinnende Hände zu erhalten, begrenzte.

Ein paar Jahre später entwickelte Fey seine eigene Version des Automaten - den sogenannten Liberty Bell Spielautomaten, der verbessert wurde.

Der Liberty Bell Spielautomat

Der Spielautomat Liberty Bell von Charles Fey ist auf zwei Arten von Sittman und von Pitt entfernt worden:

  • Im Gegensatz zu den Maschinen von Sittman und Pitt verwendete die Liberty Bell Rollen mit verschiedenen Symbolen anstelle von Karten. Diese Rollen hatten Diamanten, Pik, Herz, Keulen, Glocken, Sterne und Hufeisen als Symbole - dieselben Symbole, die heute noch von einigen Spielautomaten verwendet werden.
  • Die Liberty Bell Maschinen könnten tatsächlich Münzen an gewinnende Spieler abgeben. Die Spieler würden je nach Kombination auf ihren Rollen zwischen 2 und 20 Münzen erhalten.

Diese Maschine wurde in den Kneipen in den Vereinigten Staaten sehr gut angenommen und veranlasste viele andere Unternehmen, sie zu produzieren. Die Einführung der Liberty Bell Spielautomatenserie gilt als Beginn des mechanischen Zockens.



Online-Slots

Online-Slots haben die Spielautomaten in Casinos nicht veraltet gemacht, aber seit der Einführung der ersten Online-Glücksspielsoftware und des Online-Zockens im Jahr 1994 haben sie sicherlich den Kurs der Spielebranche geändert.

Seitdem ist die Online-Glücksspielbranche schneller gewachsen als je zuvor angenommen worden wäre. 1996 gab es nur 15 Online-Glücksspielseiten, die jedoch im folgenden Jahr auf 200 anstiegen. Viele verschiedene Formen des Online-Zockens wurden im Laufe der Jahre verfügbar gemacht, aber Slotmaschinen sind nach wie vor eine der beliebtesten.

Insbesondere das mobile Zocken ist auf dem Vormarsch, und die Nachfrage nach mobilen Slots wird wahrscheinlich auch in Zukunft steigen. Obwohl Spielautomaten seit über einem Jahrhundert eine beliebte Form der Glücksspiele sind, entwickeln sie sich ständig weiter. Wenn neue Technologien und Funktionen in naher Zukunft verfügbar werden, werden wir wahrscheinlich noch mehr Wachstum und Engagement für diese unterhaltsame digitale Spieloption sehen.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Wetter in Neuburg:

Temperatur: -5.1°
Überwiegend wolkig

Windgeschw. : 7.2
Luftfeucht. : 94%

Mehr Wetter

men_right_bottom
men_right_top

Zufallsbild aus der Gallerie:

men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Wie finden Sie es, dass GB nicht mehr in der EU ist?

 Gut
 nicht gut
 ist mir Egal


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Geschichte der Spielautomaten.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2018 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg